Navigieren auf Sora Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Jugendcoaching

Die Dienstleistung Jugendcoaching beinhaltet die Begleitung und Beratung von Jugendlichen in ihren individuellen Alltagsthemen während der Adoleszenz durch eine Fachperson.

Die Jugendlichen finden Beratung und Begleitung in den vielfältigen und fordernden Themen wie Identitätsentwicklung, Ablösungsprozesse, Umgang mit Emotionen u.a. Gemeinsam werden Strategien der Konflikt- und Problembewältigung erruiert und erprobt.  Sie erhalten alltagspraktische Unterstützung in den Bereichen Wohnen, Finanzen, Schule, Berufswahl, Ausbildung und Arbeit.

Ziel ist es, die Jugendlichen in unterschiedlichen Lebensbereichen beim Erwachsenwerden zu unterstützen und zu stärken, sowie ihre Selbstverantwortung und Selbstorganisation zu fördern.

Arbeitsweise

Nach der gemeinsamen Klärung von Aufträgen und Zielen mit den Leistungsbestellenden, der sorgeberechtigen Person und der/dem Jugendlichen beginnt die direkte Arbeit im Einzelsetting. Die Fachpersonen von SORA für Familien begegnen den Jugendlichen auf Augenhöhe und der Coachingprozess wird individuell und gemeinsam gestaltet. Mit dem Ziel der Selbstbefähigung werden Ressourcen aktiviert und gestärkt. SORA für Familien arbeitet interdisziplinär und hilft nach Bedarf bei der Vernetzung mit Fachpersonen und Fachstellen.

Rahmenbedingungen

Als Voraussetzung für die Zusammenarbeit mit SORA für Familien braucht es eine Kooperationsbereitschaft der/des Jugendlichen. Der/die Jugendliche wohnt noch zuhause.

Für den Einstieg in die Dienstleistung muss eine akute psychische Krise ausgeschlossen werden können.

Weitere Informationen.

Fusszeile