Navigieren auf Sora Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Bildung

Du willst dich fit machen für die Lehre? Unsere Lehrpersonen unterstützen dich dabei, allfällige Lücken zu schliessen.

Wir ermöglichen Nachhol- oder Stützunterricht sowie Berufsschul- und Prüfungsvorbereitung. Wir arbeiten dafür eng mit Lehrpersonen zusammen, die sowohl Einzel- als auch Gruppenunterricht anbieten können.

In unserer Getreidemühle Schönenbühl besteht die Möglichkeit, eine Vorlehre zu absolvieren, sowie die Möglichkeit eines intensiven Bewerbungscoachings.
Die Vorlehre ist ein duales Brückenangebot für Jugendliche und junge Erwachsene ohne Anschlusslösung nach dem 9. Schuljahr. Sie startet in der Regel im August, spätere Eintritte sind jedoch bis Ende Januar des Folgejahres möglich.

Die Vorlehre besteht aus drei Tagen Arbeit pro Woche in der Mühle und zwei Tagen Unterricht in einer Berufsfachschule. Während den Schulferien sind fünf Tage Arbeit im Betrieb vorgesehen. Ziel ist es, eine Lehrstelle (EBA, EFZ) zu finden.

Während der Ausbildung stehen wir im Austausch mit Lehrpersonen und Lehrmeisterinnen und Lehrmeistern oder mit IV-Eingliederungsfachpersonen. Im Mittelpunkt der Zusammenarbeit soll immer das Erreichen der Ziele der jungen Erwachsenen stehen.

Weitere Informationen.

Fusszeile